Wonach suchen Sie?
Hochscrollen

Vorschriften

Zurück

Sehr geehrte Damen und Herren, willkommen bei Dworek Zieliński.
Wir bitten Sie, sich mit den folgenden Informationen und den Funktionsprinzipien unserer Anlage vertraut zu machen:

1. Die Bestimmungen legen die Regeln für die Erbringung von Dienstleistungen, die Verantwortung und den Aufenthalt im Zentrum fest und sind integraler Bestandteil des Vertrags, der durch die Unterzeichnung einer Registrierungskarte sowie durch eine Reservierung oder Anzahlung oder den gesamten für den Aufenthalt fälligen Betrag abgeschlossen wird. Indem Sie das oben genannte tun Aktivitäten bestätigt der Gast, dass er die Bestimmungen gelesen und akzeptiert hat.

2. Die Vorauszahlung ist nicht erstattungsfähig.

3. Die Bestimmungen gelten für alle Gäste, die im Zentrum übernachten.

4. Bestimmungen sind in jedem Zimmer und an der Rezeption erhältlich.

5. Das Zimmer im Zentrum wird tagelang vermietet. Der Hoteltag dauert von 14.00 bis 10.00 Uhr am nächsten Tag.

6. Falls ein Teilnehmer oder von ihm gemeldete Personen zu spät kommen und den Service ganz oder teilweise nicht nutzen, haben die Gäste keinen Anspruch auf Rückerstattung des gezahlten Betrags oder auf eine Reduzierung des Servicepreises.

7. Die Reservierung ist bis 18.00 Uhr bei der geplanten Ankunft gültig, es sei denn, der Gast hat über eine spätere Ankunft informiert.

8. Wenn der Gast die Aufenthaltsdauer bei der Anmietung des Zimmers nicht angegeben hat, wird davon ausgegangen, dass das Zimmer für einen Tag vermietet wurde.

9. Um die Identität der Person zu bestätigen, die im Center eincheckt. Der Gast muss während des Registrierungsvorgangs einen Ausweis vorlegen.

10. Das Resort teilt mit, dass der Ausweis des Gastes nicht fotokopiert oder gescannt wurde.

11. Auf der Grundlage großartiger Dokumente füllt der Gast oder der Mitarbeiter der Rezeption eine Registrierungskarte aus, die den Vertrag bestätigt, und die Daten bilden die Grundlage für die Ausstellung einer Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer.

12. Wenn Sie eine Mehrwertsteuerrechnung für einen Aufenthalt im Zentrum eines Unternehmens ausstellen, tragen Sie diese Informationen bitte auf die Registrierungskarte ein.

13. Falls sich ein Gast weigert, einen gültigen Ausweis (Personalausweis, Reisepass, Führerschein) vorzulegen, kann das Zentrum die Einhaltung der Vertragsbedingungen verweigern.

14. Die Unterkunft kann nur von Erwachsenen gemietet werden.

15. Erwachsene (Eltern oder Erziehungsberechtigte) sind verpflichtet, Minderjährige (Kinder, die mit Erziehungsberechtigten zusammenbleiben) im Zentrum zu überwachen.

16. Um den Aufenthalt außerhalb des am Anreisetag angegebenen Zeitraums zu verlängern, sollte sich der Gast an dem Tag, an dem die Raummietdauer abläuft, bis 10.00 Uhr an der Rezeption melden.

17. Das Resort akzeptiert Wünsche zur Verlängerung Ihres Aufenthalts, falls verfügbar.

18. Am nächsten Tag gibt es im Zentrum von 22.00 bis 06.00 Uhr eine Ausgangssperre.

19. Das Verhalten von Gästen und Personen, die die Dienste des Zentrums in Anspruch nehmen, sollte die Ruhe anderer Gäste nicht stören. Das Resort kann es ablehnen, einer Person, die gegen diese Regel verstößt, weiterhin Dienstleistungen anzubieten.

20. Wenn der Gast die Ausgangssperre nicht einhält, hat das Zentrum das Recht, dem Gast eine Geldstrafe von 500 PLN in Rechnung zu stellen.

21. Ein Gast des Zentrums kann kein Zimmer an andere Personen übertragen, auch wenn der Zeitraum, für den er die Gebühr bezahlt hat, nicht abgelaufen ist.

22. Nicht registrierte Personen dürfen nicht im Zentrum bleiben.

23. Der Aufenthalt „Dritter“ ist ohne Wissen des Eigentümers nicht gestattet.

24. Bei jedem Verlassen des Zentrums sollte der Gast aus Sicherheitsgründen das Fenster schließen, den Fernseher ausschalten, das Licht ausschalten, die Wasserhähne schließen und prüfen, ob die Tür geschlossen ist.

25. Die Person, die die Reservierung vorgenommen hat, trägt die materielle Verantwortung für Schäden oder Zerstörungen von Ausrüstungsgegenständen und technischen Geräten, die auf ihr Verschulden oder das Verschulden der bei ihm wohnenden Personen zurückzuführen sind.

26. Das Zentrum erbringt Dienstleistungen gemäß seiner Kategorie und seinem Standard. Bei Vorbehalten bezüglich der Qualität der Dienstleistungen melden Sie diese bitte an der Rezeption, damit Sie sofort reagieren können.

27. Alle Fehler sollten während des Aufenthalts gemeldet werden.

28. Das Resort muss sicherstellen:

Sicherer Aufenthalt, einschließlich der Sicherheit der Vertraulichkeit von Informationen über den Gast.
In den Zimmern wechseln die Handtücher und die Badezimmer alle 3 Tage oder auf Anfrage.
Durchführung notwendiger Reparaturen an Geräten während der Abwesenheit des Gastes oder in seiner Gegenwart nur auf Wunsch.

29. Das Resort kann die Annahme von Bestellungen zur Aufbewahrung von Gepäck an anderen Daten als dem Datum des Aufenthalts des Gastes und von Gegenständen, die nicht die Merkmale von persönlichem Gepäck aufweisen, ablehnen.

30. Das Resort behält sich das Recht vor, die Annahme von Gegenständen mit hohem Wert, erheblichen Geldsummen, Gegenständen, die die Sicherheit gefährden, und sperrigen Gegenständen, die nicht in die Kaution aufgenommen werden können, abzulehnen.

31. Das Resort haftet nicht für den Verlust oder die Beschädigung von nicht hinterlegten Gegenständen der Gäste.

32. Das Zentrum haftet nicht für die Beschädigung und den Verlust eines Autos oder eines anderen Fahrzeugs des Gastes, der darin verbliebenen Gegenstände, unabhängig davon, ob diese Fahrzeuge im Zentrum oder außerhalb des Zentrums geparkt wurden.

33. Aus Brandschutzgründen ist es verboten, Heizgeräte, Kochmaschinen, Bügeleisen und ähnliche elektrische Geräte in Räumen zu verwenden, die keine Geräte sind.

34. Der Gast und die Begleitpersonen, für die der Gast verantwortlich ist, verpflichten sich, im Zentrum keinen Tabak und keine Kerzen zu rauchen. Zum Rauchen bestimmte Orte sind: ein Balkon im 1. Stock und der Bereich vor dem Gebäudeeingang und vor den Häusern neben den Aschenbechern. Im Falle eines Verstoßes gegen das Rauchverbot wird das Zentrum die Zahlung von 500 PLN durchsetzen.

35. Das Resort akzeptiert keine Gäste mit Haustieren.

36. Persönliche Gegenstände, die von einem abreisenden Gast hinterlassen wurden, werden 2 Monate lang aufbewahrt. Diese Artikel können auf seine Kosten an die vom Gast angegebene Adresse gesendet werden. Wenn Sie eine solche Anweisung nicht erhalten, entsorgt das Zentrum die Artikel nach 2 Monaten. Lebensmittel werden nicht gelagert.

37. Der Teilnehmer versichert sich und die angemeldeten Personen, allein zu bleiben.

38. Das Zentrum kann die Aufnahme eines Gastes verweigern, der während des vorherigen Aufenthalts grob gegen die Bestimmungen verstoßen hat, die Schäden am Eigentum des Zentrums oder der Gäste oder Schäden am Gast, an Mitarbeitern des Zentrums oder an anderen Personen, die sich aufhalten oder auf andere Weise den friedlichen Aufenthalt der Gäste oder die Funktionsweise des Zentrums stören, verursacht haben.

Der Administrator der persönlichen Daten ist Dworek Beata Zielińska ul. Dworcowa 17c 72-344 Rewal
Personenbezogene Daten werden zu Archivierungs-, Statistik- und Steuerzwecken verarbeitet.

Życzymy udanego pobytu

Zespół Dworku Zielińskich
Nasza strona korzysta z ciasteczek. Polityka prywatności